Unsere Aktionen


Zeltlager

Das Zeltlager findet jedes Jahr im Juli/August auf einer Wiese in der Eifel für Jungen zwischen 9 - 14 Jahren statt.

Das Team besteht neben den Gruppenleiter, die im Alter zwischen 15 - 25 Jahren sind, aus einem Küchenteam und einem geistlichen Begleiter.


Dich erwarten:

  • große Lagerfeuerrunden
  • Geländespiele
  • Schwimmbadtag
  • Nachtwache
  • Gruppenstunden
  • Turmbau
  • Spiritualität
  • Hajk (2-Tageswanderung)
  • großes Fußballturnier


Gemeinschaftstreffen

Jedes Jahr treffen wir uns mit der gesamten SMJ-Trier in Schönstatt zu unserem Gemeinschaftstreffen. An diesem Wochenende, welches immer unter einem neuen abenteuerlichen Thema steht, kommen aus verschiedensten Ecken unseres Bistums Jungs im Alter von 9-14 zusammen.  Neben aufregenden Schatzsuchen und vielen verschiedenen Spielen, kommt auch das Thematische nicht zu kurz. 


Pfingstlager

Am Pfingstwochenende treffen wir uns jährlich auf der Wiese vor dem Taborheiligtum auf dem Marienberg, um dort ein kleineres Zeltlager zu erleben. Wie bei unserem Gemeinschaftstreffen steht das Wochenende unter einem bestimmten Thema, welches sich als roter Faden durch das Wochenende zieht. Das Pfingstlager bietet schon einen kleinen Vorgeschmack auf unser großes Zeltlager. Bilder der Pfingstlager sind in den Bildergalerien zu finden.


Jugendgruppen

Ein letzter wichtiger Bestandteil unserer Arbeit für 9 - 14 Jährige besteht in Ortsgruppen.

Mit wöchentlichen Treffen wollen wir den Jungs die Möglichkeit geben, auch langfristig mit Spiel und Spaß gemeinsam Zeit zu verbringen. Inhalte dieser Gruppenstunden sind:

  • Spiele / Action
  • Thematik
  • gemeinsame Lieder / Gebete
  • Tagesausflüge

Zurzeit gibt es Ortsgruppen in Vallendar, Kenn (Eifel) und bald auch wieder in Schmelz & Emmelshausen


Aktionen für Gruppenleiter

Du bist / wirst 15 Jahre. Wie geht es nun weiter?

Mit 15 Jahren hast du die Möglichkeit weiter bei uns aktiv zu sein - nun darfst du aber die Perspektive wechseln und als Gruppenleiter dabei sein.

Zu den Treffen für die Gruppenleiter zählen:

Außerdem hast du nun die Möglichkeit in so genannten "Kreisen" dich zu treffen.

Ein Kreis ist quasi "Gruppenstunde für Ältere". Mit Gleichaltrigen werden ihr unter der Leitung von erfahrenen und teilweise auch ehemaligen Gruppenleitern Wochenenden und Kreisfahrten haben, auf denen neben Impulsen und thematischen Einheiten auch immer etwas Action mit dabei ist. Beispiele wären:

  • Fahrt auf eine Hütte in der Schweiz
  • Kart fahren
  • Klettern gehen
  • Kanu fahren
  • und vieles mehr...

Du hast Interesse gefunden? - Dann unterhalte dich doch einfach mal mit deine Kumpels und sprich uns an.

Wir freuen uns schon darauf, dich in der Gemeinschaft der Gruppenleiter begrüßen zu können :)